Samstag, 16. Mai 2015

Aufgebraucht April 2015

Hallo meine Lieben

Oh bin ich aber spät dran!
Es tut mir wirklich Leid, dass ich es nicht vorher geschafft habe die Bilder hochzuladen und euch zu zeigen, was alles alle geworden ist.
Ich bin richtig stolz, wie viele Produkte mein Partner und ich im Monat schaffen und es macht mir auch große Freude, die ganzen halbleeren Flaschen die überall herumstehen endlich mal zu leeren.
Viele neue und ungeöffnete Produkte warten auf ihren Einsatz aber mein Vorhaben erstmal das Alte aufzubrauchen bleibt weiterhin bestehen.

Jetzt komme ich aber zu meinem Müll!



Ich habe uns mal ein paar neue Zahnbürsten gekauft. Nichts besonderes aber die von Dm nehme ich recht gerne. der Badeschwamm wurde auch mal ausgetauscht, er steht stellvertretend für den zweiten der in meiner Sporttasche war und beide habe jetzt ausgedient.
Die Zahnpaste von Blend-a-med nimmt meint Freund immer und ich mag sie auch weil sie eben milder ist. Die Sebamed Handcreme fand ich okay aber mir riecht sie leider zu sehr nach steril und Medizin und wird daher nicht nachgekauft.
Das Mandel-Duschpeeling von Lòccitane war grauenhaft. Ich habe mich total darauf gefreut und dachte es riecht nach Mandel oder Marzipan aber es war nur grauenhaft und ich habe es in großen Schüben leergemacht weil auch die Pflege nicht so besonders war.
Das Rasiergel von Balea ist ein All-time-Favorit und ich habe noch 2 Backups.
Das Deo "Exotic" von Isana warein fruchtiger, caribischer Duft aber auch nichts besonderes. Das Deo von CD mag ich sehr gerne allerdings bevorzuge ich den Deoroller und habe mir auch diesen nachgekauft statt des Sprays!


Die Reinigungsemulsion von Alverde ist für meine empfindliche Haut super und auch die Pflege und die Reinigung sind super. Ich denke ich würde sie nachkaufen sobald mein Vorrat etwas aufgebraucht ist. Den Cien AMU-Entferner dagegen mag ich nicht. Der Pumpspender um das Produkt direkt auf den aufgelegten Wattepad zu drücken fand ich gut aber man muss die richtige Pumpstratiegie finden damit es nicht überall hinspritzt. Mir brennt er in den Augen und wird nicht nachgekauft. Auch das Reinigungsmousse von bebe More konnte mich nicht überzeugen weil es nicht besonders gut reinigt und es ebenso wie das von Balea meine Haut sehr austrocknet. Das Gesichtswasser von Balea wird immer wieder nachgekauft und ich liebe es.
Die Alverde ultra sensitive Creme ist zwar gut für empfindliche Haut aber ich glänze damit wie eine Schwarte und es ist so schlecht eingezogen, dass ich es zuletzt eher für die Füße verwendet habe und nicht nachkaufe. Die bebe More Augencreme finde ich sehr gut weil ich sie gut vertrage und sie meine Augenpartie schön pflegt. Definitiv ein Nachkaufprodukt. Die beiden Proben von La Roche Possay waren spannend und ich werde mir die Produkte auch mal in groß kaufen weil meine Haut sich damit sehr weich und gepflegt angefühlt hat und ich das gerne weiter probieren wollen würde.
Die Eucerin Even Brighter Creme hat mich nicht so überzeugt v.a. die Konsistenz fand ich nicht so schön. Für empfindliche Haut aber gut geeignet. Die AoK Gesichtspflege dagegen finde ich super und die Serie habe ich bisher eher ignoriert. Da werde ich demnächst mal schauen was es da so alles gibt weil sie die Haut schön weich macht und sehr gut riecht.


Mein Standart 2 in 1 Cream&Power Makeup von Synergen gibt es ja nicht mehr. Da muss ich mir das von Isana demnächst mal anschauen in der Hoffnung, es hat sich nur der Name geändert. Ich liebe dieses Produkt. Genau wie den Automatic Eyeliner von Rival de Loop den ich euch schon sehr oft gezeigt habe und immer nachkaufe. Die beiden BB Creams von L`oreal Nude Magique und von Alterra mit Pfirisch fand ich beide ganz scheußlich und bin froh, dass sie nun in die Tonne kommen. Die haben meine Haut total speckig gemacht und die von Alterra auch fleckig. Also definitiv keine Nachkaufprodukte.


Das Duschgel "pink macaroon" von H&M habe ich mir fruchtiger vorgestellt es war aber eher blumig und nicht so mein Fall. Das Balea Abenrotduschgel ist zwar ein Blumenduft aber hier war ich richtig hin und weg. Ich habe es beim Sport mitgehabt und finde den Duft so angenehm. Pflege ist bei Balea ja nicht besonders groß aber vom Duft bin ich hier begeistert. Das Vanilla Duschgel von The Body Shop ist ein wahrer Favorit den es immer nur im Winter gibt und ich stehe total drauf. Es macht schön weiche Vanillehaut. Mein Freund hat von Dove das Freash Awake Duschgel geköpft. Die Mirkroperlen die auf der Haut schmelzen fand er aber eher irritierend und meinte das sollen sie lieber in Frauenduschgelen einbauen weil es ihm nicht zusagt. Wortwörtlich "firlefanz"
Der Muffin war mit Duschgel in Geruch Honigmelone gefüllt aber ein echter Witz. Es roch nach nichts, schäumte nicht und war total komisch auf der Haut. Wird nicht nachgekauft.


Das Bad Kleopatras Geheimnis von tetesept ist der absolute Knaller und ich habe mich damit nochmal ordentlich eingedeckt. Der Geruch und die Pflege sind richtig gut und ich kann darin super entspannen, auch wenn ich es nur für die Füße nehme da ich keine Wanne habe. Die Masken waren allesamt sehr gut und pflegend, die kann ich alle weiterempfehlen. Die Royal Wellness Pads dagegen waren der größte Flop. Die soll man sich unter die Augen kleben und bis zu 8 Stunden tragen. Wenn ich damit laufe fallen sie runter, wenn ich damit ins Bett gehe würde ich morgens wohl an der Wand geklatscht oder irgendwie unter dem Kissen finden und die Pflege war auch überhaupt nichts. Nein Danke!


Obwohl ich von Produkten von Dove, Nivea und bebe langsam abkommen möchte muss ich zugeben dass diese Silikonbombe von Dove in Form einer 1 Minuten Kur-Spülung der Wahnsinn für meine Haare ist. Sie werden butterweich ohne zu fliegen, sie duften zauberhaft und lassen sich super leicht kämmen. Ich muss also nach einer Alternative suchen.
Die Feuchtigkeitsspülung von Alterra habe ich ja schon mehrfach vorgestellt. Das war die letzte und bleib die letzte. Das Anti-Schuppen Shampoo von Balea hat mein Freund benutzt und er fand den Geruch sehr gut. Die Pflege war okay aber da er keine massiven Schuppenprobleme hat kann man da wenig zu sagen.


Die Bodybutter von Synergen war der oberknaller weil sie richtig schnell eingezogen ist aber super nach Vanille und kaum nach Patchouli geduftet und gepflegt hat aber wie das bei einer LE so ist, wenn sie dann alle ist, gibt es das Produkt nicht mehr. Der Cremeschaum von medipharma cosmetics ist auch endlich leer und am Ende war er nur noch nervig weil es ewig dauert bis er einzieht.
Die Bodylotion "pink macaroon" passend zum Duschgel oben hat die gleichen Gefühle bei mir ausgelöst und zwar, dass ich froh war als es alle war. Die Alverde Macadamianusscreme dagegen finde ich nach wie vor super und habe sie mir schon nachgekauft weil ich sie so gut finde, diesmal auch in groß. Die Aveo Bodylotion ist für alle geeignet die eine reichhaltige aber Dufneutrale Creme wollen. Die Konsitenz war eher Gelcremig und ich fand sie super. Nur mag ich gerne etwas mehr Geruch. Die kleine Lotion von La Roche possay hat mir auch gut gefallen aber ich würde sie nicht in groß nachkaufen.


Aufgebraucht habe ich auch feuchte Bodentücher, einige Boxen Kosmetiktücher und Taschentücher und eine Packung Wattepads. Die Synergen Reinigungstücher fand ich sehr gut wobei etwas trocken. Die Mandel-Traum Reinigungstücher dagegen riechen ganz furchtbar, sind viel zu trocken und ich bekomme davon sofort juckende Stellen.
Die Aveoseife mit Pfirsich und Birne roch sehr gut aber beim Händewaschen hat man es kaum vernommen sodass ich doch eher enttäuscht war. Die Pflege war okay aber auch nicht berauschend.

Ihr seht ich habe einen riesen Haufen aufgebraucht und bin wahnsinnig Stolz, wie viel es wieder geworden ist. Wenn das so weitergeht dann schrumpfen meine Backups und ich kann endlich wieder neue interessante Sachen einkaufen gehen!

Ganz liebe Grüße
eure Beere








Kommentare:

  1. Hi!
    Das CD Deo haben wir auch;).
    Wir würden uns seeeehr freuen wenn du auch mal bei uns vorbei schaust... ( http//:www.fashionhome-li.blogspot.de )

    AntwortenLöschen
  2. wow fleißig :) Die Bodybutter von Synergen hab ich auch noch hier, benutze sie so selten, weil ich sie soooo mag, aber ja leider nur ne LE war :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein nutze sie ruhig. Nicht das sie dir noch kippt!
      Ich habe auch mal eine Creme "verloren" weil ich sie nicht nutzen wollte und sie irgendwann schlecht war! Alles Liebe für dich!

      Löschen
  3. Hei c:
    Ich liebe die Deos von CD, da sie nicht so künstlich riechen. Mit dem Reinigungstüchern von Rival de Loop komme ich am besten klar, ich finde den Geruch auch ganz in Ordnung von "Mandel Traum". Auf Reinigungstücher von Balea reagiere ich irgendwie allergisch, was bei denen von Rival nicht der Fall ist. So hat jeder seine Lieblingsprodukte!
    Ich hoffe, dass es in Ordnung ist, wenn ich mich als Leserin verewige.

    Ganz viele liebe Grüße, Rainbow ☼♥
    P.S. Auf meinem Blog kannst du aktuell ein Wunschbuch gewinnen. Vielleicht schaust du ja mal vorbei und probierst dein Glück? Ich würde mich sehr freuen!
    walkingaboutrainbows.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es sogar gut, dass es Leute gibt die Produkte mögen die ich nicht mag. So kann ich immer Sachen an andere abgeben, die mir überhaupt gar nicht gefallen.
      Manches brauche ich bis gerne noch auf aber manchmal gibt es Produkte die auch nicht Zweckentfremden kann und die gebe ich dann an Freundinnen.

      Ich freue mich sehr, dich als Leserin öfters hier begrüßen zu dürfen.
      Alles Liebe
      die Beere

      Löschen

Vermeidet Anonym, nutzt lieber Name/URL und lässt die URL weg wenn ihr keine habt!