Samstag, 11. April 2015

Waschen, Schneiden, Kochen - Was es bei uns so gab!

Hallöchen meine Lieben

Mittwochmorgen hat es mich so stark hingehauen ich habe seitdem eine Krause für den Nacken zur Entlastung der Prellung und eine dicke Lippe. Die Leute glauben immer ich sei einer Schlägerei zum Opfer gefallen aber nein ich habe das ganz alleine hinbekommen.

Dennoch wollte ich euch heute mal zeigen, was wir so die letzten Wochen gefuttert haben.
Wenn euch zu einem der Bilder das Rezept interessiert, dann meldet euch gerne und ich leite es dann weiter!

 Nachdem ich nun 10 Wochen lang die Rezepte von Feelgood probiert habe, teste ich seit knapp 2 Wochen das Programm von GU-Balance in einem 4-wöchtigen Probeaccount!
Wow haben die tolle Rezepte. Ich finde alleine dafür lohnt es sich schon, sich dort anzumelden!

Das haben wir auf unseren Tellern vorgefunden! (alles aus der GU-Datenbank)

Selbstgemachte Ricotta-Gnocchi mit geschmolzenen Tomaten


Süßkartoffel-Pilz-Quiche

Spaghettinester mit Spinat gefüllt


Pak-Choi-Hack Pfanne mit Naturreis

Das sieht doch alles wahnsinnig lecker aus oder?
Ich finde die haben unglaublich tolle Rezepte und nicht nur das was man schon kennt. Da werden wir noch so einiges nachkochen die nächste Zeit!

Was ist denn so euer Geheimrezept. Würde mich sehr freuen wenn ihr mir schreibt was für euch das Rezept ist was ihr mal probiert habt und seitdem immer nachkochen würdet. Egal ob Vegan, Vegetarisch, Low Carb oder was auch immer!

Liebe Grüße
Eure Beere

1 Kommentar:

  1. Was um Gottes Willen sind denn "geschmolzene" Tomaten? Darunter kann ich mir gar nichts vorstellen... Sieht jedenfalls wirklich lecker aus. Koche ja auch immer gerne was Neues :) Eines meiner lieblingsrezepte, die ich online mal entdeckt habe, ist übrigens nepalesischer Fenchel. mjamm

    AntwortenLöschen

Vermeidet Anonym, nutzt lieber Name/URL und lässt die URL weg wenn ihr keine habt!