Freitag, 12. Juni 2015

Was wird aus mir, was wird aus ihm

Hallöchen meine Lieben

Ich überdenke momentan alles.
Ich mache ein Praktikum, was ich mir immer als Traumbereich vorgestellt habe und bin nur noch genervt. Es hat nichts mit einem erfüllten Praktikum zu tun. Ich arbeite selbstständig - aber eher komplett alleine ohne gute Betreuung und ich mache seit 5 Wochen das gleiche. Ich muss es jetzt durchziehen um meine Stunden fürs Studium bescheinigt zu bekommen aber am Liebsten würde ich es hinwerfen.

Ich habe keinen Job weil das Praktikum allein 20 Stunden in der Woche frisst und ich ja noch Vollzeit  studiere - keine Chance da noch zu arbeiten - und das nervt mich auch.
Ich bin so gerne nebenher aktiv und mache etwas und freue mich dann über ein volleres Konto. Momentan ist das nicht möglich.

Ich weiß nicht was ich mit meinem Blog mache. Ich überdenke momentan mein Konsumverhalten. Ich will meine Sammlung aufbrauchen, nicht mehr alles nachkaufen und habe auch keine Lust momentan Produkte zu testen.
Es soll weniger werden und nicht mehr und das entspricht ja nicht mehr meiner Grundidee des Blogs. Meine Lebensumstände haben sich eben auch geändert und ich habe momentan einfach überhaupt keine Zeit Fotos zu machen, Bewerbungen zu schreiben, Berichte zu schreiben. Ich schaffe es nicht und will es momentan auch gar nicht.

Dann gab es familiär einen Todesfall andem ich sehr zu knabbern habe und wo es noch einige zeit dauern wird, bis ich das so richtig begreife.

Das Einzige was mich momentan total erfüllt ist mein Ehrenamt. Ich habe meine Ausbildung zur Beraterin abgeschlossen und telefoniere jetzt fleißig mit Kinder und Jugendlichen und rede mit denen über Probleme, kläre Fragen vor allem zu Bereichen aus Sexualität oder gebe ihnen die Möglichkeit einfach mal loszuquatschen ohne das man die Person dafür kennen muss. Das tut mir so gut und ich schöpfe da soviel Energie aber auch das kommt zu kurz weil alles andere soviel Raum einnimmt.

Ich muss jetzt wirklich nachdenken was ich tue und wie es weitergeht - in allen Bereichen.
Wundert euch also nicht, dass es hier auf dem Blog nahezu vollständig ruhig wird. Auf meiner Facebookseite findet ihr immer mal wieder einen Hinweis und einen Post. Folgt mir also gerne dort.

https://www.facebook.com/fraustachelbeeretestet.blogspot.de

Ich wünsche euch alles Gute und danke euch für das Verständnis!
Grüße eure Beere



Samstag, 23. Mai 2015

Der große geheime Shampootest

 Hallöchen meine Lieben

Ich war vielleicht aufgeregt als die Nachricht in meinen Briefkasten geflattert ist, dass meine Haare passend sind für den großen Shampoo- Blindtest.
Ihr wisst ja meine trockenen Locken machen mir immer wieder Probleme und meine Hoffnung war groß, dass ich jetzt ein Shampoo kennen lerne was mich mit seiner Wirkung überzeugt ohne das ich über den Namen nachdenke.

Das Testpaket kam flott bei mir an und ich habe die Sachen in den neutralen Flaschen gleich mal interessiert begutachtet.
Da ich nicht so auf Silkone achte, habe ich mir die Inhaltstoffe nicht genauer angeschaut und wollte das auf den Moment verschieben, wo die Marke bekannt gegeben wird.
Jetzt zeige ich euch aber erstmal das Testpaket!


Samstag, 16. Mai 2015

Aufgebraucht April 2015

Hallo meine Lieben

Oh bin ich aber spät dran!
Es tut mir wirklich Leid, dass ich es nicht vorher geschafft habe die Bilder hochzuladen und euch zu zeigen, was alles alle geworden ist.
Ich bin richtig stolz, wie viele Produkte mein Partner und ich im Monat schaffen und es macht mir auch große Freude, die ganzen halbleeren Flaschen die überall herumstehen endlich mal zu leeren.
Viele neue und ungeöffnete Produkte warten auf ihren Einsatz aber mein Vorhaben erstmal das Alte aufzubrauchen bleibt weiterhin bestehen.

Jetzt komme ich aber zu meinem Müll!


Montag, 11. Mai 2015

Projekt 10 Pan - Ist es geschafft?

Hallöchen meine Lieben

Ihr merkt schon es ist ruhig bei mir. Das liegt zum einen daran, dass ich die Möglichkeit bekommen habe in einem tollen Praktikum meine Fähigkeiten gut einzubringen und dafür viel viel Zeit drauf geht neben dem Nebenjob und der Uni. Zum anderen gab es familiär ein paar traurige Ereignisse und ich war einfach nicht immer in der Stimmung herumzutesten oder Berichte zu schreiben.

Heute bekommt ihr deshalb erstmal einen Update-Post zum Thema Projekt 10-Pan.

Ich habe euch hier auf meinen Blog von meinem Projekt erzählt, indem es darum ging 10 Produkte, die schon ewig herumstehen und endlich alle werden sollten, bewusst aufzubrauchen.
Dabei habe ich mir einige leichte aber auch einige Hammerprodukte ausgewählt und möchte euch heute das entgültige Ergebnis mitteilen.
Ich habe es nicht geschafft!

Das ist aber auch überhaupt nicht schlimm denn ich habe dennoch einiges dazu gelernt. Es gibt Produkte die ich nie wieder kaufen würde, Produkte die ich leider zu lange stehen gelassen habe und es gibt Produkte die mir erst durch dieses Projekt wieder richtig gut gefallen haben.

Montag, 4. Mai 2015

Die Beere macht ein kleines Päuschen

Hallöchen meine Lieben

Als ich diesen Blog ins Leben gerufen habe, da hatte ich viel Zeit und Elan. Zweiteres gibt es immernoch in Mengen aber die Zeit ist leider sehr knapp geworden.
Ich habe mir jetzt vorgenommen im Mai und vielleicht auch im Juni einfach mal etwas runterzufahren. Vielleicht ein Bericht in der Woche oder auch mal ein Video aber ansonsten widme ich mich all den anderen tollen Projekten in meinem Leben.
Ich hoffe wirklich, ihr könnt das verstehen.

Trubelig ist es bei mir schon immer aber meine Baustellen sind momentan vielfältig.

Zum einen studiere ich immernoch Psychologie im Fernstudium und habe 1,5 Module belegt. Dann absolviere ich momentan immernoch mein Ehrenamt gekoppelt an ein Praktikum bei der Nummer gegen Kummer. Ich habe meinen Job gewechselt und arbeite nun (weiterhin im Einzelhandel) ungefähr 12 Stunden die Woche dort, im direkten Kundenkontakt.
Jetzt hat sich mir die wundervolle Chance ergeben ein Teilzeitpraktikum am Max-Planck- Institut im Bereich der Hirnforschung bei Kindern zu machen. Ich muss zusagen denn so eine Chance bekommt man sicher nicht oft im Leben. Nebenher bin ich noch für foodsharing aktiv und habe ja auch Familie und Haushalt zu führen.
Das Ganze liegt mir so am Herzen, dass ich gerne alles nebeneinander machen möchte. Es sind ja nur 3 Monate dann fällt das Praktikum wieder weg und mein Ehrenamt schrumpft dann auch wieder etwas zusammen aber ich muss einfach Abstriche machen und der Blog steht einfach hintenan.

Dennoch werde ich hier und da gerne mal etwas berichten.

Ganz liebe Grüße und haltet die Ohren steif!
eure Beere

Donnerstag, 30. April 2015

Mascara: Ich dachte ich probiers mal mit Isadora

 Hallöchen meine Lieben

Wenn ihr meinen Blog schon länger verfolgt dann wisst ihr ja, dass ich vor allem Produkte teste, die nicht so teuer und vornehmlich in der Drogerie zu finden sind. Manchmal ergibt sich aber die Möglichkeit eines Tausches mit Freundinnen oder Bekannten.
Durch genau solch einen Tausch ist eine Mascara in meinen Besitz gekommen, die ich mir ansonsten nie gekauft hätte.

Es geht um die Isadora Flashing Volume Mascara


Sonntag, 26. April 2015

Shopvorstellung: Die Handmadebox

Hallöchen meine Lieben

Ich habe heute einen ganz besonderen Shop für euch!
Ich freue mich immernoch wie ein kleines Kind über die tollen Sachen die in meiner Box waren und deshalb möchte ich euch heute darüber berichten.

Die Rede ist von der "Handmadebox" (klick)


Was verbirgt sich hinter "Die Handmadebox?
Die Box ist eine Überraschungsbox für Kinder.
Jede liebvoll zusammengestellte Box enthält 1-3 typische Handmade Produkte die den Kunden glücklich machen und vor allem praktisch sein sollen. Dabei wird individuell auf Geschlecht und Alter des Kindes eingegangen. Zusätztliche Beigaben werden liebevoll ergänzt.
Was ich besonders niedlich finde, ist die Möglichkeit die Produkte mit den Namen des Kindes signieren zu lassen, ohne Aufpreis!

Dienstag, 21. April 2015

Farbiger Eyeliner - "love phat" machts möglich

 Hallöchen meine Lieben

Ich muss es ja zugeben, bis vor ein paar Jahren habe ich mich nur mit Mascara und etwas Kajal auf der Wasserlinie geschminkt.
Ich tue mich auch immernoch sehr schwer, wenn ich einen Lidstrich ziehe aber so langsam gelingt es mir besser und dauert auch nicht mehr solange.
Wenn ich nun aber meinen Eyeliner zücke, dann ist es immer ein schwarzer Ton, vor allem weil ich immer dachte, das wäre der einzige den es gibt.

Ob ich nun braun oder schwarz nehme empfand ich als irrelevant aber dann entdeckte ich einen in der Farbe lila. Ein Eyeliner in meiner Lieblingsfarbe und ich war zu feige ihn zu kaufen und auszuprobieren.
Da war die Freude dann groß, als meine Freundin mir eine Tüte überreichte mit Beauty und Kosmetik, welches sie nicht mehr nutzt und der Eyeliner war tatsächlich dort drin zu finden.
(ich habe mir sagen lassen, der sei in einer Glossybox gewesen im letzten Jahr)

Und zwar rede ich von dem

love PHAT liner von Miners


Freitag, 17. April 2015

Aufgebraucht März 2015

Hallöchen meine Lieben

Mir ist heute nacht um drei eingefallen, dass ich für den März gar kein Aufgebraucht Video hochgeladen habe. Oh Schreck das habe ich total vergessen.
Dann habe ich heute früh den PC angemacht und gemerkt - oh schreck der Ordner mit dem Rohschnitt ist weg.
Damit ihr dennoch wisst was ich aufgebraucht habe werde ich es heute wieder ganz klassich als Artikel verfassen und euch Bilder zeigen.
Wenn ihr das Video vermisst oder sagt ihr möchtet lieber immer NUR einen Bericht dann schreibt mir das doch in die Kommentare!
Bitte entschuldigt auch meine Bilder. Irgendwie gibt es da ein Problem mit der Technik!

Jetzt geht es aber los: Meine Tüte war wieder mega voll

Mittwoch, 15. April 2015

Balea Reinigungsmousse - und nach dir die Wüste

Hallöchen meine Lieben

Ich kann mich einfach nicht auf eine Gesichtspflege festlegen.
Jetzt haben sie ja meine geliebte Synergen-Serie einfach rausgenommen und ich muss mal schauen wo ich mich wiederfinde.
Vor einiger Zeit habe ich euch in einem Haul mal gezeigt, dass es von Balea einige neue Reinigungsprodukte gibt, die nicht zu einer Serie gehören.
Nachdem das Reinigungs-Öl-Fluid nicht ganz so meinen Geschmack getroffen hat, probieren wir es heute mit dem Schwesterprodukt.

Das Balea Reinigungsmousse


Sonntag, 12. April 2015

007 - Duften wie das Bond-Girl

Hallöchen meine Lieben

Ich saß gemütlich mit meiner Schwägerin bei Kaffee und Kuchen und es bimmelt.
"Paket für sie!" Das freut mich immer besonders wenn ich nichts erwarte.

Paket geöffnet und gleich mal richtig losgekreischt. Wir haben dann zusammen gleich mal das große Schnuppern loslegt, denn ich darf bald riechen wie ein echtes Bond-Girl. Jetzt muss es nur noch einmal klingeln und Sean Connery hereintreten dann wäre der Nachmittag perfekt geworden.
Natürlich kam er nicht aber der Duft wird dennoch genauer unter die Lupe genommen.
Vielleicht kann ich ihn als eine Art Lockduft einsetzen....

Ich danke an dieser Stelle Rossmann, dass eure Fortuna mich gezogen hat und ich wenigstens mal kurz von einem Kennenlernen mit Herr Connery träumen durfte!

Nun aber zu meinem Testprodukt!


Samstag, 11. April 2015

Waschen, Schneiden, Kochen - Was es bei uns so gab!

Hallöchen meine Lieben

Mittwochmorgen hat es mich so stark hingehauen ich habe seitdem eine Krause für den Nacken zur Entlastung der Prellung und eine dicke Lippe. Die Leute glauben immer ich sei einer Schlägerei zum Opfer gefallen aber nein ich habe das ganz alleine hinbekommen.

Dennoch wollte ich euch heute mal zeigen, was wir so die letzten Wochen gefuttert haben.
Wenn euch zu einem der Bilder das Rezept interessiert, dann meldet euch gerne und ich leite es dann weiter!

 Nachdem ich nun 10 Wochen lang die Rezepte von Feelgood probiert habe, teste ich seit knapp 2 Wochen das Programm von GU-Balance in einem 4-wöchtigen Probeaccount!
Wow haben die tolle Rezepte. Ich finde alleine dafür lohnt es sich schon, sich dort anzumelden!

Das haben wir auf unseren Tellern vorgefunden! (alles aus der GU-Datenbank)

Selbstgemachte Ricotta-Gnocchi mit geschmolzenen Tomaten

Donnerstag, 9. April 2015

Nascherei von Candyfarm: nomnomnom

Hallöchen meine Lieben

Ihr habt es sicher mitbekommen. Ich habe meine Ernährung ordentlich umgestellt und auch schön abgenommen. Dennoch bin ich eine Naschekatze über und über. Vor allem Gummitiere wandern regelmäßig in meinen Einkaufskorb aber auch Amicelli oder Geleebonbons. Ach es gibt sovieles wo ich zuschlagen könnte.
Das Team von Retos Candyfarm aus Berlin, die ihre Produkte alle in liebevoller Handarbeit fertigen, hat mir nun die Möglichkeit gegeben mich einmal durch das Sortiment zu schlemmen.

Ulrike und Reto haben mir ihre Produktliste zugesendet, auf der so leckere Sachen wie :
  • Almost a Pancake
  • Erdnuss Buddha
  • Figaro oder
  • Oasenschnitte 
befinden, um nur einige zu nennen.

Vor kurzem war es dann soweit, mein Testpaket kam an.

Montag, 6. April 2015

Blogparade: Die Kraft die es braucht es niederzuschreiben

Hallo meine Lieben

Ich freue mich wahnsinnig ein Teil dieser tollen Blogparade zu sein und euch nach den ganzen Tests und Rewievs auch mal etwas privates zu berichten.
Ich habe lange gezögert, begonnen, geweint, alles wieder gelöscht und dennoch habe ich entschlossen: Ich bin dabei wenn es heißt:


Mein Leben mit Hochsensibilität

Es gibt keinen Startpunkt. Es gibt keinen Schalter der plötzlich umgelegt wurde und der das Erleben zu einem Chaos aus Gefühl, Licht, Duft und Ton werden ließ.
Irgendwann in der Pubertät hatte ich es satt, dass mich alle für weinerlich hielten.
"Die ist eben nah am Wasser gebaut" hieß es von allen Seiten!

Nein! Ich nehme nur alles viel stärker wahr als ihr anderen es tut!


Seitdem versuche ich das Chaos in meinem Kopf irgendwie im Zaum zu halten.
Es gibt keine genauen Erklärungen dazu, woher es kommt und was da genau mit einem passiert. Bei uns hochsensiblen Personen (HSP) haben sich im Gehirn die Neuronen in einer bestimmten Weise verbunden, allerdings kam es bei der Ausbildung dämpfender Bereiche zu Schwierigkeiten. Dadurch wird die Großhirnrinde mit viel mehr Signalen beschossen. Wir nehmen nicht mehr wahr aber anders als bei nicht HSPlern wird einfach viel weniger vorgefiltert und viel mehr Reize als wichtig eingestuft. Das bedeutet permanente Reizung.


Sonntag, 5. April 2015

Der perfekte Wimpernschwung

Hallöchen meine Lieben

Ich bin Studentin. Wir schwimmen für gewöhnlich nicht im Geld und auch wenn ich so manchem Tag damit verbringe schmachtend anderen Blogger beim Auspacken ihrer riesen Bestellungen bei Douglas und Co. zuzuschauen, ich bin froh wie es momentan ist.

Der Vorteil wenn man nicht so viel hat ist nämlich, dass es man sich intensiv mit dem günstigeren Preissegment beschäftigt und da das ein oder andere Schätzchen findet.
Und ich habe da definitiv etwas für meine Augen gefunden.

 Essence Lash Princess Volume Mascara

Samstag, 4. April 2015

Massagen - was für eine Wohltat

Hallöchen ihr Lieben

Ihr wisst es spätestens nach meinem riesen Körperöl-Test im letzten Jahr.
Ich liebe Massagen. Man kann mit den richtigen Gerüchen und den perfekten Handgriffen unglaubliches in einem auslösen und ich habe mir nach den Klausuren auch einen Gutschein gegönnt für eine professionelle Massage.
Zuletzt bekam ich von einer Bekannten ein Massageöl von The Body Shop und das möchte ich euch heute mal ausführlich vorstellen. Diesmal handelt es sich auch um ein richtiges Massageöl und nicht nur ein Trockenöl, die es bei The Body Shop ja auch zu kaufen gibt.

Es ist das Harmonising Massage Oil von The Body Shop im Laden erhältlich für 18€ und es sind 150ml enthalten.


Versprochen wird, dass ihr mit dem Massageöl Körper, Geist und Seele beruhigen können. Das hört sich doch schon nach einer echten Wohltat an.
Aufgrund der enthaltenen ätherischen Öle ist es NICHT für Schwangere geeignet ansonsten kann sich wirklich jeder von dem angenehmen Duft mit Thai und Lemongrass davontragen lassen.

The Body Shop arbeitet ja viel mit Produkten aus dem Fairen Handel. Hier sind z.B. Sesam- und Sojaöl aber auch Marula- und Olivenöl aus dem Fairen Handel bezogen und runden so den harmonisierenden Geruch ab.

Ich mag den Duft total gerne und fühle mich damit sofort wie in einem professionellen Studio und kann direkt abschalten! Es lässt sich angenehm verteilen und auch das verstreichen auf der Haut ist sehr gut möglich.
Es zieht nicht sofort weg, sodass man die Haut einige Zeit sanft kneten kann.

Ich kann es euch wirklich empfehlen und würde euch raten bei eurem nächsten Besuch mal an der Flasche zu schnuppern und einen Tropfen auf dem Handrücken zu verteilen. Die Haut ist nach der Massage richtig schön weich und gepflegt und ich würde sagen neben dem Massagebars von Lush ist das hier das beste Massageprodukt was ich je probiert habe!

Ganz liebe Grüße
Aus der Oase der Beere

Donnerstag, 2. April 2015

Labellotest von Rossmann

 Hallöchen meine Lieben

Einige wissen es ja --> Die Himbeere und Kokos vertragen sich nicht so gut.
ABER
Ich habe letztens bei einer Freundin eine Lippenpflege probiert und darin war Kokos enthalten. Sofort hatte ich den Geschmack auf meinem Lippen und mein Kopf war völlig auf Bounty programmiert. Ich musste Bounty kaufen und erst danach war ich wieder zu gebrauchen!

Danach kam der Aufruf von Rossmann, dass Tester für die neue Labello Lippenpflege mit Kokos gesucht werden und ich konnte nicht anders als mich bewerben.
Ich meide Kokos immernoch wenn es um Shampoo oder Duschgel geht aber auf den Lippen empfinde ich es als pure Wohltat.

Da flattert doch tatsächlich die Zusage ins Haus und ich halte sie in den Händen.

Dienstag, 31. März 2015

Feelgood - Meine Erfahrung mit dem Programm

Hallöchen meine Lieben

Ich habe euch ja vor einiger Zeit erzählt, dass ich für Abnehmguru Magazin 10 Wochen lang das Programm von Feelgood testen darf.
Jetzt ist der erste Bericht veröffentlich und ich möchte euch gerne noch etwas auf dem laufenden halten wie es mir so geht.

Wenn ihr meinen ersten Zwischenbericht lesen wollte dann folgt einfach dem Link.
http://www.abnehmguru-magazin.de/feelgoodst/

Ich kann euch insgesamt aber sagen, dass ich mich wirklich besser fühle.
Nicht nur das ein paar Kilos gepurzelt sind und mir somit auch ein besseres Gefühl geben, finde ich auch, dass es mir gesundheitlich viel besser geht.
Ich genieße es total beim Sport mit Gewichten zu trainieren und bin jetzt komplett weg von den Geräten im Fitnesstudio und trainiere nur noch mit Grundübungen d.h. z.B. Kniebeugen, Bankdrücken oder Bizeps Curls.
Mein Körper hat sich dabei ordentlich geformt.

Letztens habe ich eine Freundin in der Stadt getroffen die sofort gefragt hat, ob ich abgenommen hätte. Das war ein riesen Kompliment. Denn auch wenn es jetzt nicht so viele Kilos sind, sieht man eine Straffung an manchen Körperstellen und wenn das schon anderen auffällt dann bin ich auf dem richtigem Weg!
Ich bin wirklich froh bei dem Programm mitgemacht zu haben und bin jetzt in den letzten Zügen.
Das Endergebnis werde ich euch auch nochmal zeigen aber ihr dürft euch gerne schon mal etwas Anregung holen!

Hier habe ich noch ein leckeres Rezeptbild für euch.
Süßkartoffelpommes mit Radieschenquark Mjamm mjamm


Es gab wirklich traumhaft leckere Sachen in den 10 Wochen. Ich muss aber auch zugeben, dass wir manche Rezepte wohl nicht mehr nachkochen werden!

Ganz liebe Grüße eure schlankere Beere

Sonntag, 29. März 2015

Das etwas andere Aufgebraucht Video

Hallöchen meine Lieben



Man kennt es ja: Monat für Monat wird von vielen Bloggern jeglicher Müll aus dem Bereich Haushalt, Beauty und Dekoratives in die Kamera gehalten. Schon fast stolz wird berichtet, was man alles aufgebraucht hat und die Freude ist groß, wenn die volle Tüte dann endlich in den Müll wandern darf.

Diesmal möchte ich ergänzend zu meinem regulären Aufgebraucht Post im März noch ein weiteres Video hochladen. Es geht darum, dass sich bei mir im Laufe der Zeit unglaublich viele Tester angesammelt haben. Hier mal eine Zeitungsbeilage, da mal ein Goodie bei einer Verlosung und die kleinen Aufmerksamkeiten aus diversen Wichtelpaketen haben bei mir in einer Kiste geendet. Als ich bei dieser den Deckel nicht mehr richtig schließen konnte, habe ich erst gemerkt, wie viel ich da angesammelt habe.

Probenalarm im Beerenheim!
Seid ihr auch so Probensammler oder braucht ihr sie direkt auf, sobald ihr welche zum Testen daheim habt?
Grüße von euer Beere

Samstag, 28. März 2015

Brandnooz bekommt eine zweite Chance - meine Coolbox ist da

Hallöchen meine Lieben

Ich habe bei den letzten Coolboxen immer zugeschlagen und war absolut begeistert.
Dann habe ich mir auch die Genießerbox bestellt weil ich dachte, bei gekühlten Boxen hatte ich bisher immer Glück.
Dann wurde meine Box nicht rechzeitig geliefert und lag dann 5 Tage bei der Post. Die ging also zurück und es hieß wir würden einen Ersatz bekommen. Es passierte nichts also wollte ich mein Geld zurück und wieder passierte nichts. Ich war mächtig sauer.
Dann wurde mir nach Wochen ein Gutschein angeboten der bis zum April gültig ist und es wurde angekündigt, dass es drei Themeboxen gibt aus denen ich wählen kann. Die Oreo-box war nichts für mich, deshalb habe ich es nochmal mit der Coolbox probiert und jetzt kam sie bei mir an. Ein Glück.

Ich zeige euch auch gleich mal den kompletten Inhalt nach meiner ellenlangen Einleitung wollt ihr jetzt sicher auch wissen, was denn alles so drinnen war!

Meine Coolbox März 2015

Mittwoch, 25. März 2015

Gastpost auf Norden Ahoi - Ich habe gebacken!


Hallo ihr Lieben

Heute darf ich auf dem tollen Blog Norden Ahoi - der Blog ein Rezept von mir zum Besten geben.
Ich habe euch ja bereits hier die Buttermilchgetzen aus dem Erzgebirge vorgestellt und weil es bei der Blogparade darum ging, aus der Region zu kochen habe ich mir gedacht ich bereite gleich nochmal die süße Variante zu: Heidelbeergetzen.

Ich würde mich sehr freuen wenn ihr dort vorbeischaut und vielleicht sagt euch ja auch die süße Variante zu.
Das Bild, wie es fertig aussieht möchte ich euch aber nicht vorenthalten. Also wer jetzt nicht auf den Geschmack kommt mal richtig süß zu sündigen!



Ich wurde jetzt auch schon mehrmals gefragt was denn Getzen heißt und habe sogar schon mit meiner Oma Rücksprache gehalten aber wir wissen es nicht.
Das kann ich euch wirklich nicht beantworten. Es ist einfach ein Begriff dafür. Im Erzgebirge wird er auch übrigens "Gatzen" ausgesprochen - da kann man sich mal so richtig dem sächsisch hingeben wenn man mag!

Wenn ihr gerne mehr Gerichte bei mir sehen wollte dann dürft ihr mir das gerne schreiben. Ich habe das bisher immer vernachlässigt weil ich nicht wusste ob ihr das mögt wenn ich auch mal Rezepte austeste!

Ganz liebe Grüße
eure Beere




Dienstag, 24. März 2015

Es geht los --> Blogparade: Mein Leben Mit/Als....

Blogger machen Mut

Vom 23.3.2015 bis zum 22.05.2015 ist dies unser Motto der Blogparade!
Es haben sich viele tolle Blogger zusammengeschlossen und jeder wird seine ganz persönliche Geschichten erzählen und zeigen "Wir sind stark und wir schaffen das"


 Den Anfang hat gestern die liebe Franzi gemacht die ihr über einen Klick auf unsere ImageMap erreicht. Über mich wird es am 06.04. etwas persönliches geben aber ihr könnt natürlich gerne auch die anderen Blogger besuchen und ihre Geschichten lesen.

Wir hoffen sehr anderen damit zu zeigen, dass sie nicht alleine sind und möchten jedem mit seinem Schicksal Mut machen. Vielleicht entdeckt ihr euch in der ein oder anderen Geschichte wieder oder kennt jemanden, dem es genauso geht. Ich bin jedenfalls stolz ein Teil dieser Gruppe zu sein!

Bis dahin - alles Gute
Eure Beere

Image Map

Sonntag, 22. März 2015

Frustshoppen - Ja ich war dabei

Hallöchen meine Lieben

Ich habe es ja schon angekündigt
Wenn ich Klausurenzeit habe füllt sich mein Regal immer unglaublich auf.
Dann hatte ich noch das Glück bei zwei Beautypaketen gewonnen zu haben und eines meiner Wichtelpakete ist auch ein Beautypaket geworden d.h. es ist viel dazu gekommen in meiner Sammlung.

Ich zeige euch heute mal alle Sachen die ich gekauft habe, also nicht irgendwo her geschenkt oder gewonnen habe. Ich finde das hält sich doch in Grenzen aber mein Partner verdreht natürlich schon wieder fleißig die Augen!

Ich würde mich total freuen wenn ihr mir unter dem Video einen Kommentar hinterlasst was ich euch vielleicht noch für Videos wünscht und worüber ich gerne noch berichten kann.
Hier also das Video zu meinem Frust-Haul


Samstag, 21. März 2015

Mein Flop im März

Hallöchen meine Lieben

Der Februarflop kam diesmal ja etwas später weshalb es diesen Monat zwei Beiträge zu Flopprodukten gibt.
Ich habe mich letztens mit einer lieben Freundin unterhalten und sie meinte, dass sie in letzter Zeit immer häufiger dem Herdentrieb verfallen ist und etwas probiert hat, was von allen gelobt wurde. Dann hat sie aber festgestellt, dass ihr das Produkte überhaupt nicht gefällt. Jetzt war ihre  Hemmschwelle aber gleich erhöht, darüber einen negativen Bericht zu verfassen. So geht es mir auch ein bisschen aber in Bezug auf ein anderes Problem.
Ich kaufe verhältnismäßig am Meisten bei DM ein, dadurch steigt natürlich auch die Wahrscheinlichkeit, dass sich mein Flopprodukt auch eher unter den DM-Einkäufen befindet und deshalb muss ich heute zähneknirschend zugeben:

Ja auch das Märzprodukt ist aus dem DM!
Es handelt sich um die Alverde Repair Haarbutter mit Avocado und Sheabutter

Donnerstag, 19. März 2015

Reinigung mit Milch - Alternative zum Schaum

Hallöchen meine Lieben

Ich oute mich jetzt offiziell als Schaumbeere, denn ich liebe es mein Gesicht abends mit Reinigungsschaum zu reinigen statt mit Waschgel oder Mousse. Unter der Dusche ist es wieder anders, da bin ich auch eher für Gele aber abends mag ich das Gefühl den Schaum auf dem feuchten Gesicht zu verteilen.
Jetzt habe ich schon soviel probiert und habe auch meinen Liebling gefunden und dennoch fiel mir durch ein Gewinnspiel nun eine Reinigungsmilch in die Hände und ich wäre ja nicht die Testerbeere wenn ich es nicht wenigstens probieren würde.

Bioturm ist mir als Marke bekannt aber ich glaube bisher habe ich noch nichts probiert.
Die Reinigungsmilch von Bioturm ist für trockene Haut und daher für meine sensible Haut im Gesicht gut geeignet.

Dienstag, 17. März 2015

Ich darf testen und es wird weich im Intimbereich

Hallöchen meine Lieben

Diesmal geht es um ein Thema, wo wirklich nur die Frauen mitreden können.
Periode und Tampons

Jeden Monat (sofern man den natürlichen Zyklus zulässt oder den künstlichen so legt) wird man von dem Leiden überrannt. Manche krümmen sich vor Schmerzen, manche leiden unter Migräne.
Ich bin jemand, der in der Pubertät sehr unter den Begleiterscheinungen der Periode gelitten hat. Jetzt wo ich älter bin, hat es sich zum Glück gelegt.
Dennoch möchte man sich in der Zeit ja frisch und sicher fühlen

Ich habe mich also hier http://www.beautytesterin.de/20-produkttester-mit-eigenen-blog-fuer-soft-tampons-gesucht/ für einen besonderen Produkttest beworben und wurde ausgewählt. Jetzt teste ich die JOYDIVISION Softtampons und glaubt mir ich bin genauso aufgeregt wie damals mit dem ersten OB.
Nun zeige ich euch aber erstmal was ihr euch genau darunter vorstellen könnt!


Sonntag, 15. März 2015

Aufgebraucht Februar 2015 - Hier kommt mein Müll

Hallöchen meine Lieben

Obwohl ich nicht zum Schreiben kam habe ich dennoch meine Tüte mit Müll gefüllt, den ich euch heute zeigen möchte.
Das ist zwar reichlich spät aber ich denke das ist unter diesen Umständen zu verkraften.

Meine Aufgebraucht-Liste des Jahres 2015 habe ich jetzt auch endlich angelegt und demnächst wird auch die Bestandsliste angefertigt, das wird aber ordentlich Arbeit bedeuten weshalb ich mich da noch nicht so herangetraut habe!

Apropro, das waren ja meine beiden Projekte für 2015 bzw. vor allem für das Frühjahr und das dritte Projekt (Projekt 10 Pan) läuft auch auf Hochtouren. Ich habe da schon einige Produkte geleert, die ich aber in eine gesonderte Tüte sammel, um dann zu schauen, was ich alles geschafft habe. Wiederwarten gingen einige Produkte doch sehr flott leer, wohingegen ich mir vor allem bei dem Parfüm eine Aufgabe gegeben habe, die so gut wie unmöglich ist. Ich vermute daran wird das Projekt scheitern, aber wenn es das einzige Produkt ist, was ich nicht schaffe, bin ich dennoch stolz. Wer weiß, vielleicht gehen wir ja die nächsten Wochen ordentlich viel unter Menschen, sodass ich mich viel einsprühen kann.

Jetzt aber erstmal das aktuelle aufgebracht Video!
Lasst mir gerne einen Kommentar da, wie ihr es findet!



Grüße eure Beere!

Freitag, 13. März 2015

Shoptest: Wir waren bei Denn`s, dem Biosupermarkt

Hallöchen meine Lieben

Während meiner Klausurenzeit bekam ich die freudige Botschaft, dass ich einen 50€ Gutschein für den Denns Supermarkt in meiner Stadt gewonnen habe.
Ich gehe schon immer gerne durch Bioläden oder Reformhäuser aber bei unserer knappen Studentenkasse können wir immer nur einzelne Produkte ausprobieren.

Der Gutschein hat uns nun die Möglichkeit gegeben, mal richtig durch die Regale zu schnuppern und ich möchte euch gerne zeigen, was es alles in den Einkaufswagen geschafft hat.

Der Einkauf betrug insgesamt 51€, das heißt ich habe auch verdammt gut kalkuliert.
Das habe ich alles bekommen!!!

Bin so happy aus jeder Richtung mal etwas probieren zu können.

Dienstag, 10. März 2015

Mein Flop im Februar

Hallöchen meine Lieben

Diesmal kommen ja durch die Klausuren sowohl mein Aufgebrauchtvideo als auch mein Flop des Monats etwas später. Heute möchte ich euch letzteres aber nicht länger vorenthalten.
Ich teste ja wirklich sehr viel und bekomme auch von Freundinnen oft mal halbvolle Produkte, die dann wirklich nur dazu da sind, es zu probieren und wenn es passt kann ich es ja immernoch nachkaufen.
Natürlich ist da auch immer mal ein Produkt dabei, was mir nicht so zusagt und welches ich als persönlichen Flop bezeichne.
Für andere kann das Produkt wieder der absolute Knaller sein, deshalb seht es nur als persönliche Einschätzung wenn ich von einem Flop spreche.
Mein Flop für den März steht ürbigens auch schon aber den bekommt ihr erst in ein paar Wochen zu sehen.

Jetzt kommen wir aber zum Flopprodukt Februrar 2015
Diesmal ist es das Balea Totes Meer Salz-Öl-Peeling
(mir ist übrigens aufgefallen, dass es oft Balea Produkte sind, die ich bemängel)

Donnerstag, 5. März 2015

Erwachen aus dem Tiefschlaf

 Hallöchen meine Lieben

Heute ist endlich mal etwas Luft
Ich habe heute Klausur Nummer 1 geschrieben und bin sehr zuversichtlich, dass es dies sehr gut ausgeht. Damit habe ich eine gute Grundlage gesetzt für die zweite Klausur, sozusagen einen Ausgleich. Denn mit meinem Wissen zur Testkonstruktion bin ich überhaupt nicht zufrieden. Aber ich lasse mich überraschen was da so auf mich zukommt!

Jetzt komme ich gerade von der Klausur heim (wir schreiben immer 14-18Uhr) und habe mir überlegt, da mein Kopf eh Matsche ist, dass ich mich heute mal von meinen Studiensachen entferne und euch mal schreibe, was ich für ein tolles Schätzchen bekommen habe.
Meine Freundin hat mitbekommen, dass ich nach Farben suche, die meinem Lieblingslidschatten von P2 aus der Night to remember LE ähnlich kommen, oder sich kombinieren lassen.
Mehr zu dem Lidschatten erfahrt ihr hier bei Stachelbeerchens Lieblingslidschatten.

Jedenfalls hat sie mir ihre tolle Palette von NYX überlassen. Es ist die Caribbean Collection und ich bin voll von den Socken


Montag, 2. März 2015

Und so geht es weiter

Hallöchen meine Lieben

Nein das soll nicht so klingen wie der Anfang vom Ende aber ich wollte mich mal kurz aus der Lernextase melden.
Nächste Woche Mittwoch gegen Abend werde ich die letzte Klausur abgeben und somit wieder aus meinem Kämmerlein krabbeln und mich vor die Videokamera und hinter das Objektiv werfen. Ich werde frische Luft genießen, stundenlang kochen und durch die Stadt bummeln....

Das wird schön!
Damit ihr wisst worauf ihr euch freuen könnt habe ich mir gedacht ich locke euch mal ein bisschen an mit ein paar Leckerlies *lach*

  • Also natürlich steht schon mein Müll bereit damit ihr seht was ich alles aufgebraucht habe
  • Dann wird es einen Test geben, den ich besonders aufregend finde, wobei ich nur verrate, das weich wird im Intimbereich
  • Außerdem habe ich wieder ein paar Sachen eingekauft und möchte euch das nicht vorenthalten
  • Die Liste mit meinem Bestand wird auch endlich angefertigt
  • Es wird viele Produkttests geben
    Glättungsspray
    die neue Vanille-Haarserie von DM
    Got2be für meine Locken
  • Vermutlich wird mich auch bald ein Set erreichen bei dem es um den perfekten Riegel geht

Ihr seht schon, da steht eine Menge an für den März!
Bis dahin muss ich aber noch ordentlich pauken!

Ganz liebe Grüße
eure Lernbeere

Freitag, 27. Februar 2015

Wunschpost: Nachgekocht Buttermilchgetzen

Hallöchen meine Lieben

In meinem letzten Post wollte ich euch nur mal das Chaos präsentieren (was mir wohl auch gelungen ist) und euch ein Rezeptbild zeigen. Plötzlich waren aber alle total angetan von der seltsamen Speise und weil ihr mich gebeten habt, werde ich euch zeigen wie man das leckere Essen macht.

Nochmal für alle es handelt sich um diese kuchenartige Platte, die soviel Aufsehen erregt hat.


Für alle die sich jetzt denken: "Na und was ist es jetzt"
Das Ganze ist ein Rezept, was aus dem Erzgebirge stammt (genau wie meine Großeltern)
Es nennt sich Buttermilchgetzen

Mittwoch, 25. Februar 2015

Die Ruhe vor dem Sturm

Hallöchen ihr Lieben

Heute mal ein kleiner kurzer Post von mir.
Ja ich lebe noch
Ja ich bin wieder gesund
Ja ich teste noch ordentlich Kosmetik
Nein ich kommen momentan nicht zum Schreiben geschweige den Posten!

Aber es gab heute einen echten Knüller zu essen:
Buttermilchgetzen



Wer nicht weiß was es ist oder das Rezept mag der möge sich melden. Ich kann sie nur empfehlen!

Nächste Woche sind Klausuren als entschuldigt bitte meine Stille.
Heute habe ich aber eine tolle Nachricht bekommen meinen Kurzsichtigkeit hat sich verbessert.
Links von +2,75 auf +1,00
Rechts von +1,5 auf +0,25

Ich habe mir gleich eine neue Brille und Gläser ausgesucht, die zeige ich euch dann wenn es soweit ist. Ich bin sooooooo happy. Seit ich klein bin und mit über +5,5, begonnen habe werde meine Augen stetig besser. Auf Anraten des Optikers soll ich die Brille für Fernsicht jetzt ablassen. Bei den Wertunterschieden muss ich mit meiner rasende Kopfschmerzen bekommen und er hat nicht ganz unrecht, ohne sehe ich deutlich besser und nicht so verschwommen.

So das wars von mir
Ich verspreche mich nach den Klausuren wieder mehr um euch zu kümmern und euch mit Produkttests zu versorgen.

Bis dahin alles Gute!
eure Streßbeere

Dienstag, 24. Februar 2015

Frische Wäsche mit neuen Produkten

Hallöchen meine Lieben

Nachdem wochenlang! beim Rossmann Produkttestbagger gar nichts mehr ging habe ich nun doch wieder einen Coupon in den Einkaufswagen legen können und durfte Vernel soft&oils Gold testen.
Dann kam nun noch ganz überraschend von Henkel Lifetimes das neue Weißer Riese 2 in 1 also Waschmittel und Vorbehandlung bei mir an.

Ich war irre gespannt wie die beiden neuen Produkte sich in meinem Haushalt wohl machen würden.

Erstmal zeige ich euch meine beiden Neuankömmlinge:

Weißer Reise 2 in 1 Waschmittel&Vorbehandlung:

Sonntag, 22. Februar 2015

Perfektion fürs Gesicht

 Hallöchen meine Lieben

Balea bringt ja immer mal eine neue Creme heraus. Vor allem in letzter Zeit kamen doch einige Neuerungen ins Regal.
Bei den meisten Cremes verzichte ich aber, weil sie nicht das Versprechen, was ich mir für meine
Haut wünsche. Anders bei dieser Neuerung.

Balea Teint Perfektion heißt eines der neuen Sternchen am Balea-Pflegehimmel und das Herstellerversprechen von einem langfristig verbesserten Hautbild und einer Verfeinerung des Gesichtsteint war dann doch ein Grund hier mal genauer zu schauen, was für ein Produkt auf mich wartet.

Meine Haut habe ich durch eine hormonelle Verhütung sehr lange als sehr glatt und gepflegt empfunden. Nach Absetzen der Hormone zum Ende der Pubertät holte ich jene mit vielen Pickeln nach und habe nun gerade auf der Nase und um den Mund herum große Poren und leider auch einige Narben von Pickeln, die nicht abheilen wollten.

Teint Perfektion ist also ein Versuch dort etwas entgegen zu wirken, denn meine Haut hat sich nun wieder beruhigt, wenn sie auch immernoch sehr zickig ist. Die großen Poren und das unterschiedliche Hautbild in meinem Gesicht stört mich aber selbst.


Freitag, 20. Februar 2015

Stille bei der kranken Beere

 Hallöchen meine Lieben

Bestimmt wundert ihr euch wo ich denn abgeblieben bin und auch wenn ich gerne die Uni und die Lernerei vorschieben möchte ist es momentan die Gesundheit, die mich etwas nach unten zieht.
Da ich mit dicker Nase und Kopfschmerzen auch nicht viel testen kann und momentan Gerüche eh kaum wahrnehme habe ich heute mal einen Bilderpost für euch.

Ich habe in letzter Zeit viele Rezepte probiert, Produkte kennen gelernt und möchte euch heute mal ein paar Sachen zeigen - vor allem Futter ;)


 Schokolade gib mir Kraft!

Dienstag, 17. Februar 2015

Review: Bebe more Augencreme!

Hallöchen meine Lieben

Meine Gesichtshaut ist ein kleiner Miesepeter wenn es um Cremes geht und meistens straft sie mich vor allem mit trockener Haut um die Augen herum.
Ich bin noch jung und suche keine Anti-Aging-Creme und das macht die Suche nach einer guten Augenpflege wirklich schwierig.
Ich habe keine Trockenheitsfältchen aber eben dennoch trockene Haut die dringend Pflege braucht.
Ich habe es eine Weile mit den Balea Augenlotions probiert und habe jetzt bis auf ein Back-up alle verbraucht.
Was soll ich sagen --> sie gefallen mir immer weniger.

Jetzt habe ich mir mal eine Alternative zugelegt und ich möchte euch heute gerne etwas mehr darüber berichten.
Es ist die Beautyful Eyes verschönernde Augenpflege von bebe MORE

Sonntag, 15. Februar 2015

Mein riesger Lushhaul!

Hallöchen meine Lieben

Ich gehe ja gerne zu Rossmann, DM, Müller und The Body Shop. Das weiß ja nun auch jeder.
Wo ich allerdings bisher immer wenig war, das ist Lush.

Ich fand die Produktpalette immer sehr interessant und bin gerne mal durchgestöbert aber mein Anreiz dort einkaufen zu gehen war irgendwie nie sehr groß.
Dann kam Weihnachten und mein Liebster hat sich mal etwas dort ausgetobt und mir eine Freude gemacht und dann habe ich selbst, das ein oder andere Stück gekauft.

In meinem heutigen Video zeige ich euch mal, was sich also bei mir so durch Geschenke angesammelt hat und was ich demnächst alles probieren möchte.



Hier habt ihr nochmal einen Überblick (ohne den Conditioner) was ich alles testen möchte
























Samstag, 14. Februar 2015

Etwas für die Linie - Ich teste Figurkonzept

Hallöchen meine Lieben

Ihr wisst ja, dass ich seit einiger Zeit bei Feelgood das Onlineprogramm teste.
Unabhängig davon und bereits vor meiner Zusage bei Abnehmguru-Magazin habe ich mich für ein anderes Projekt beworben nämlich Vihado Figurkonzept.
Dort habe ich, vor kurzem die Zusage bekommen. Ich konnte das Produkt bestellen und habe es nun einige Tage ausprobiert. Gerne möchte ich euch an meiner Erfahrung mit den kleinen Kapseln teilhaben lassen.

So sieht das Produkt also aus:

Donnerstag, 12. Februar 2015

Empörung --> DM nimmt MEIN Shampoo aus dem Programm!

Hallöchen meine Lieben

Diesmal war ich richtig traurig als ich den neuen Newsletter von DM bekommen habe.
Ich habe gerade DAS perfekte Shampoo für mich gefunden und jetzt soll es durch ein anderes ersetzt werden.
An sich würde mich das nicht stören wenn die Wirkung die gleiche wäre, aber im neuen Produkt ist Kokosnuss und das ist für mich mit schlechten Erfahrungen verbunden.
Nachdem ich den Kindergarten und auch die Grundschule ohne Läuse durchlebt habe, wurde ungefähr in der 8. Klasse ein schlimmer Fall von Kopfläusen gemeldet, der eine Mitschülerin betraf. Daraufhin mussten alle Mädchen untersucht werden und nachdem wir natürlich dauernd beinander schliefen und uns zu 7. in ein Bett quetschten, war es nahelegend dass es uns nun auch erwischt hat. Den Rat der Frau mit Kokosshampoo zu arbeiten, nachdem Goldgeist und das Auskämmen hinter mir lagen, nahm ich sehr ernst - zu ernst.

Ich schäumte es doll auf, wusch mir dreimal hintereinander die Haare und dabei gelang Produkt in meine Nase. Mir hat es fast alles weggeätzt. Ich habe geschrien, geheult und gelitten. Es ist ja auch eine Stelle wo man außer spülen nicht viel machen konnte.
Tja Ende vom Lied - Ich wollte NIE wieder Kokos nutzen.

Mittwoch, 11. Februar 2015

Stachelbeerchens Lieblingslidschatten

Hallöchen meine Lieben

Letztens habe ich euch ja meinen liebsten Produkte aus der Kategorie Blush gezeigt und heute wollte ich das ganze mal für die Kategorie Lidschatten machen.
Ich trage meist die gleichen Farben und dennoch bin ich recht bunt aufgestellt. Auf der Arbeit ist etwas Farbe gern gesehen und so experimentiere ich gerne für mich herum.
Durch meine Brille kann ich gar so dunkel nicht tragen, weil es dann immer etwas merkwürdig wirkt hinter den Gläsern aber dennoch kombiniere ich gerne meinen Farben.

Ich zeige euch heute vor allem Monos/Duos und eine Palette!
Also hier sind sie meine Lieblinge!

Montag, 9. Februar 2015

Dauernd Haarewaschen oder Trockenshampoo?

Hallöchen meine Lieben

Meine Locken brauchen ja viel Pflege und ich sollte sie möglichst wenig waschen.
 Leider bin ich da manchmal sehr grob zu ihnen und wasche sie viel öfter als ich es sollte.
Aber gerade wenn ich im Fitnesstudio bin dann schwitze ich sehr stark am Haaransatz sodass ich sie nach dem Sport gerne mit waschen möchte. Manchmal sind sie nach 1 Tag schon fettig aber ich muss am gleiche Tag zu einem Vorstellunggespräch und dann wasche ich sie doch noch usw.

Ich habe vor Jahren schon mal versucht Trockenshampoos zu nutzen und es dann eine Weile auch mit Mehl probiert aber so richtig zufrieden war ich nicht. Jetzt habe ich bei mehreren Bloggern immer dieses Trockenshampoo in Videos oder im Bad stehen sehen, sodass ich es nochmal probiert habe.

Sonntag, 8. Februar 2015

Aufgebraucht Januar 2015 - beide Teile zusammen

Hallöchen meine Lieben

Ich habe wieder richtig richtig richtig viel leer gemacht.
Mittlerweile d.h. seit ich alles in meiner Tüte sammel, merke ich erstmal wie viel es im Endefffekt doch ist. Und seit ich die ganzen halben Flaschen weiter nach vorne gestellt habe und erstmal alle machen möchte was schon offen ist, wird es sogar noch mehr.

Mein Partner ist ebenfalls fleißig mit dabei und nutzt vor allem Shampoos, die ich nicht leiden kann. Ihm ist es egal wonach das Shampoo riecht und seine normale Haarstruktur macht es ihm auch möglich wirklich jedes Shampoo nutzen zu können.

Das Video zu meinem XXXXL Aufgebraucht Januar 2015 habe ich allerdings in zwei Teile zerschnitten, weil es einfach viel zu lang wurde.
Den zweiten Teil habe ich nun noch angefügt!
Ich muss dringend mehr Struktur haben, schneller reden oder einfach weniger erzählen.

Wenn euch lange Videos nicht stören dann dürft ihr das gerne hier oder in die Kommentare unter dem Video schreiben. Das nehme ich dann gerne zur Kenntnis!

Und jetzt viel Spaß beim Anschauen!
Teil 1



Teil 2



Grüße eure Aufbrauchbeere!

Samstag, 7. Februar 2015

Project 10 Pan

Hallöchen meine Lieben

Ihr habt es ja schon gelesen. Ich habe mir für 2015 drei Projekte überlegt und versuche gerade diese so gut es geht umzusetzen.
Heute möchte ich euch mein drittes Projekt genauer vorstellen nämlich das Ziel 10 Produkte aufzubrauchen, die schon länger herumstehen.
Ich habe mir das natürlich nicht neu ausgedacht denn unter dem Namen Project 10 Pan ist es schon länger bekannt und viele Blogger sind bereits dabei.

Ich wollte euch heute meine 10 Produkte vorstellen, die ich ab heute bis spätestens 2. Mai alle aufbrauchen möchte. Ich weiß schon vorher, dass es nichts wird. Warum werdet ihr noch erfahren wenn ihr die Produkte seht. Und dennoch möchte ich es versuchen und vielleicht schaffe ich es ja!

Dann fang ich also mit den Produkten an:

1. Lòreal Matt Magique Mousse Makeup


Freitag, 6. Februar 2015

Blogparade von My-Lifestyle-Blog - ich bin dabei!

Hallöchen ihr Lieben

Ich weiß, dass viele denken, dass dies hier doch ein Beauty- bzw. Testblog ist und dennoch bin ich momentan in Paraden und Projektlaune.
Die liebe Nicole von http://my-lifestyle-blog.com/ hat eine Blogparade zum Thema
"Valentinstag - Romantik oder Kitsch" eröffnet und ich möchte gerne mitmachen.


Damit meinen Blognamen, meine Themen und die Parade gut unter einen Hut bekomme werde ich es vor allem aus der Sicht einer Beautybloggerin schreiben.

Insgesamt lässt sich die Frage ob Romantik oder Kitsch bei mir sehr schnell beantworten:
Ich finde Valentinstag ganz furchtbar!


Das ganze Tamtam kann ich bei meinem eh schon stressigen Einzelhandelsjob überhaupt nicht nachvollziehen. Die Leute hetzen vom "richtigen" Weihnachtsgeschenk direkt in die Valentinstagsfalle. Die Werbung überall ist riesengroß und wer keinen Liebsten hat, der beschenkt entweder seine Mutter, beste Freundin oder eben niemanden.

Ich bekomme wieder haufenweise Anfragen von Menschen:
"Was würden sie denn empfehlen?"
Eine der schlimmsten Fragen! Wenn ein Mann zu mir kommt und scheinbar das ganze Jahr über kein Interesse hat herauszufinden welche Gerüche und Produkte die Frau mag aber plötzlich braucht man etwas für die Holde. Ich kann nicht verstehen warum er nicht fragt was sie mag und dann zu mir kommt und wir schauen dann, was es aus diesem Bereich gibt. Aber diese ganzen verzweifelten Seelen die dann von mir eine Entscheidung wollen was ihrer Frau gefällt.

 Ich finde Rosen sind  ja auch furchtbare Blumen. Mein Partner kann mir Sonnenblumen schenken, Gerbera oder Tulpen aber ich würde ihn verjagen wenn er mir mit Rosen kommt.
Genauso Pralinen. Die Freundinnen mühen sich wie verrückt ab, um ihre überschüssigen Pfunde bis zum Sommer loszuwerden und die Kerle ziehen los und kaufen Pralinen, die wir dann natürlich an EINEM Abend direkt alle auffuttern müssen.

Da erschließt sich mir der Sinn einfach nicht. Wenn sich jemand ganz romantisch etwas überlegt, ein Essen kocht, man gemeinsam ausgeht, ein Brunch, ein Winterspaziergang usw.
Das finde ich wirklich niedlich aber dieser kommerzielle Wahn dahinter ist in meinen Augen echt zuviel. Der Tag soll ruhig genutzt werden, wenn man das mag.
Für mich ist es ein Tag wie jeder andere auch!

So nun aber genug gemeckert und all denen, die den Tag wirklich für etwas überlegtes nutzen,
wünsche ich einen schönen 14.02.2015!

Grüße eure Stachelbeere!

Dienstag, 3. Februar 2015

Ordnung in mein Beautychaos --> Projekte 2015

Hallöchen meine Lieben

Bei mir haben sich Unmengen an Produkten angesammelt und ich habe längst den Überblick verloren, was ich eigentlich noch da habe und vor allem wie viel von allem!
Manchmal denke ich überhaupt nicht nach wenn ich einkaufen gehe und vergesse die Back-Ups die zuhause stehen. Mein Regal was ich damals als Schnäppchen bei Ikea bekommen habe ist rappelvoll mit Duschbädern, Cremes, Shampoos, Öle, Deos, Gesichtsreinigung, Handcreme, Seife, Zahnpaste und und und und

Bei mir herrscht Chaos, denn die Liste mit meiner Übersicht ist längst veraltet und muss dringend mal aktualisiert werden!


Ich habe mir jetzt drei (kleine) Projekte für 2015 überlegt und versuche alles so gut es geht umzusetzen.

Montag, 2. Februar 2015

Es gibt Gewinner!

Hallöchen meine Lieben

Mein zweites Gewinnspiel ist nun auch schon vorbei und weil so wenig Leute mitgemacht haben sind eure Chancen enorm gestiegen einen Preis zu ergattern. Ich habe gelost und mein Liebster hat gezogen und ich kann euch nun heute 3 Namen und damit 3 Gewinner präsentieren!

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!

Set 1 d.h. das Gesichtspflegeset hat gewonnen: Martina Lahm
Set 2 d.h. das Haarpflegeset hat gewonnen: Christine
Set 3 d.h. das Buch hat gewonnen: Nadine Feustel

Hier auch nochmal ein Bild der gezogenen Namen:

Entschuldigt meine Sauklaue *schäm*

Ihr bekommt alle noch eine Nachricht von mir und solltet euch innerhalb von 5 Tagen mit eurer Adresse zurückmelden ansonsten lose ich erneut aus!
Bitte habt Verständnis dafür!
Ich freue mich auch über eine kleine Info das es da ist oder noch mehr über ein Bild auf meiner Facebookseite
https://www.facebook.com/fraustachelbeeretestet.blogspot.de

Ganz liebe Grüße
eure Beere!

Sonntag, 1. Februar 2015

Ich bin jetzt auch auf Youtube zu sehen

Hallöchen meine Lieben

Manchmal da schaffe ich es einfach nicht zur richtigen Zeit Bilder zu machen und plötzlich ist es schon wieder dunkel. Tja da haben wir dann den Salat und ich müsste erst das ganze Fotoequipment meines Freundes aufbauen wofür ich dann auch nur wenig Zeit habe.

Deshalb habe ich mir für 2015 vorgenommen auch mal ein Video zu drehen und heute ist es soweit. Es ist fertig und wurde gerade hochgeladen!



Bitte seid nicht so streng mit mir, denn ich habe von Kamera und vor allem Video wenig Ahnung. Mein Übergang ist nicht so fein und ich habe es auch nicht hinbekommen ein Startbild einzubauen weshalb ich etwas merkwürdig aussehe. Ich habe mich aber jetzt damit beschäftigt und hoffe, dass es beim nächsten mal schon etwas professioneller aussieht.

Jetzt freue ich mich erstmal, dass es da ist und hoffe es wird zahlreich angeschaut. Ich freue mich über jeden Kommentar zu den Produkten aber wie gesagt schön lieb sein ;)

Ganz liebe Grüße von der Amateur Videobeere!

Freitag, 30. Januar 2015

Mein Flop im Januar

Hallöchen meine Lieben!

Es ist wieder soweit. Ich zerpflücke heute wieder ein Produkt, was mir leider überhaupt nicht gefallen hat.
Ich weiß, dass es bestimmt einige von euch gibt, die meiner Meinung vollends widersprechen aber so ist es nun einmal mit den Beautyprodukten. Dem einen sagen sie voll zu, der andere findet sie wirkungslos oder unpassend für den eigenen Körper.

So dann kommen wir zu meinem Flopprodukt *trommelwirbel*

Garnier Body Tonic Cellulite-Öl

Mittwoch, 28. Januar 2015

The Body Shop und das Gesicht erstrahlt über Nacht

Hallöchen meine Lieben

Wenn man abends, bevor es ins Bett geht, die richtige Pflege aufträgt, dann ist die Haut am nächsten Morgen erholt und strahlend schön!
Ich nutze ja meistens eine Creme und habe von einer Bekannten gehört, die es jetzt immer mit einem Öl versucht.
Als ich mal wieder bei The Body Shop gestöbert habe, ist mir in der Vitamin E Serie ein Serum aufgefallen. Die Serie ansich ist ja für normale bis trockene Haut und ich vertrage sie sehr gut.
Ich habe nun also eine Weile geschaut und mich dann doch entschieden dieses Produkt mal auszuprobieren:

Nun zeige ich es euch aber endlich
The Body Shop Vitamin E Overnight Serum-in-Oil

Montag, 26. Januar 2015

Review: Alverde für Sensibelchen

Hallöchen meine Lieben

Meine Haut macht momentan wirklich Probleme. Sie mag nicht mehr.
Früher habe ich sie unglaublich genervt, immer neue Cremes probiert und dauernd drin herumgetascht und beim Abschminken gerieben usw. aber da hat sie es mir noch verziehen.
Momentan bin ich sehr sanft zu ihr, bleibe bei einer Creme und reinige vorsichtig und schonend und dennoch:

Es sieht nicht nach einem Stachelbeergesicht eher nach einem Himbeergesicht aus.
Rote Pusteln, gespannte Haut, Reizungen an den Wangen....

Gut dann gönne ich ihr also eine reichhaltige aber sanfte Creme, die ich von einer Freundin bekommen habe.
Und zwar die Alverde Ultra Sensitive Pflegecreme

Samstag, 24. Januar 2015

Das Streßmonster verschlingt mich aber Feelgood funktioniert

Hallöchen meine Lieben

Bei mir ist es ein bisschen ruhiger geworden. Zum Einen stecke ich mal wieder in den Vorbereitungen für die nächsten beiden Klausuren. Zum Anderen habe ich einige Dienste meiner Kollegin übernommen. Dazwischen gesellt sich der Haushalt und einige Termine (Suche nach Internetanbieter, Bewerbungsgespräche) etc.

Ich hoffe ihr habt Verständnis, dass ich deshalb momentan nicht dazu komme viel zu testen bzw. darüber zu berichten.

Aber ich wollte euch noch etwas anderes erzählen.
Vor gut einer Woche bekam ich von Abnehmguru-Magazin die freudige Nachricht, dass ich das Onlineprogramm Feelgood testen kann und nun nach gut einer Woche wollte ich euch mal davon erzählen. Nach 10 Wochen gibt es einen sehr ausführlichen Bericht im Abnehmguru-Magazin und das werde ich dann nochmal gesondert verlinken.

Also das Programm bietet folgendes bei einer Laufzeit von 10 Wochen.
Zu Beginn gibt es einen sehr ausführlichen Körpercheck, den ihr übrigens auch machen könnt ohne euch anzumelden. Analysiert wird das Schlafverhalten, Essverhalten, Sport und Alltagsbewegung, allgemeine Zufriedenheit und Körperdaten.
Die Auswertung ist sehr umfangreich mit kleinen Tipps und einem schönen Rundum-Blick.


Donnerstag, 22. Januar 2015

Ich war mal wieder einkaufen

Hallöchen meine Lieben

Ich muss es an dieser Stelle ja zugeben:
"Ich bin Beautyshopping-süchtig"

 Es ist ja nicht so als würde mein Vorratsschrank nicht aus allen Nähten platzen - Nein!
Da muss man unbedingt noch etwas neues kaufen. Mein Partner sieht es gelassen. Es ist mein einziges Hobby und wenn ich sehe was seine Objektive kosten, dann denke ich wird es wohl erlaubt sein, dass ich ein bisschen was einkaufen gehe.
Außerdem habe ich Frust weil ich viel zuhause sitze und pauke!
Das Garnieröl habe ich schon ausprobiert und es ist deshalb nicht mehr so ganz voll.
--> Nicht das ihr denkt DM verkauft jetzt halbe Flaschen

Ich habe einen Payback Gutschein bekommen und bevor der wieder Schimmel ansetzt.
So jetzt aber genug gequatscht. Ich zeige euch mal was alles in meinem Wagen gelandet ist


Wie gesagt das Garnier Bodytonicöl aus dem Woolworth,
P2 Lidschatten, Alverde Haarbutter, Balea Reinigungsmousse und die Lippenpflege aus dem DM
I Love Strawberry Lipgloss aus dem Douglas
Trockenshampoo und Syngergen Make-Up von Rossmann
und der Burt`s Bees von Galeria Kaufhof!

Ich freue mich schon wie verrückt alles zu probieren.
Vor allem das Reinigungsmousse, da mir das von Ölfluid von Balea  ja nicht gefallen hat.

Kennt ihr schon Produkte davon und wie findet ihr sie?
Grüße von eurer Suchtstachelbeere

P.S. nach Fertigstellung des Berichts meiner Shoppingsucht hat mich DM wieder magisch angezogen XD aber dazu ein andern mal mehr!

Mittwoch, 21. Januar 2015

Meine Blush Favoriten

 Hallöchen meine Lieben

Ich wollte euch ja etwas mehr über meine Komsetik berichten, nachdem ich ja schon soviele Pflegeprodukte gezeigt habe.
Heute möchte ich euch gerne meine Lieblingsprodukte aus der Kategorie "Blush" zeigen.
Beide sind seit einigen Wochen meine treuen Begleiter und werden zu den passenden Anlässen ausgeführt.


Dienstag, 20. Januar 2015

Review: Der Lack muss ab

Hallöchen meine Lieben

Vielleicht habt ihr es schon bemerkt, ich trage nicht so häufig Nagellack.
Meine Finger sind sehr weich, brüchig und reißen super schnell ein. Ich halte sie deswegen sehr kurz und vermeide alles was noch zusätzlich reizen könnte.
Ab und zu aber, dann möchte ich ein richtiges Mädchen sein.
Ich freue mich dann wie verrückt auf das Lackieren und betrachte meine Finger dann gerne wie sie mit der Farbe strahlen.

Da der Lack bei mir auch recht flott abplatzt und ich nicht riskieren möchte ihn zu lange zu tragen brauche ich natürlich einen Reiniger.
Früher habe ich immer ganz einfachen, acetonfreien genutzt aber das ich immer ein Wattepad brauche hat mich immer sehr gestört.

Deshalb habe ich mir vor kurzem dieses gute Stück hier zugelegt:

Sonntag, 18. Januar 2015

The Body Shop - grün glasiert

Hallöchen meine Lieben

Heute kommt völlig verspätet mein Bericht zu der dritten Weihnachtsserie von The Body Shop.
Erstmal ein riesengroßes Entschuldigung an dieser Stelle. Irgendwie ist der Bericht völlig untergegangen!

The Body Shop bringt immer gegen November jeden Jahres seine Weihnachtsserien heraus, drei an der Zahl!
Diesmal hat sich nicht der bekannte Ingwer-Geruch sondern der glasierte grüne Apfel ins Regal geschlichen.

Ich bin natürlich sofort los und musste Probeschnuppern!

Ein Artikel aus dem Sortiment, nämlich das Lipbalm, habe ich euch HIER schon vorgestellt.
Jetzt folgen die restlichen Produkte, die es in meinen Warenkorb geschafft haben.


Samstag, 17. Januar 2015

Eincremen mit Schaum

Hallöchen meine Lieben

Der "Eincremetrend" ging ja eindeutig Richtung Butter!
Ich meine mich zu erinnern, dass The Body Shop als einer der ersten diese Bodybuttern angeboten hat und damit einen riesen Trend losgetreten hat. Alles wurde dann nur noch gebuttert.
Ich mag es ja sehr gerne. Die Butter von The Body Shop nehme ich teilweise sogar im Sommer, wohlwissend, dass andere sie nicht nutzen können weil sie zu reichhaltig ist und nicht so gut wegzieht.

Jetzt habe ich etwas neues entdeckt nämlich einen Pflegeschaum. Ich war erstmal skeptisch wie das funktionieren sollte aber ich habe mir gedacht, dass ich es für euch mal probiere.

Medipharma Cosmetics Haut in Balance Olivenöl Pflegeschaum

Donnerstag, 15. Januar 2015

Curly - Die Locken werden gebändigt

Hallöchen meine Lieben

Ich wollte euch ein Bild von mir anhängen auf dem man meine verrückte Mähne richtig sieht und musste feststellen egal welches Shooting, egal welcher Ausflug - meine Haare sind überall geglättet!
Gut dann muss ich demnächst mal eines machen wo sie herumhüpfen dürfen.

Apropo Heurmhüpfen.
Ich wollte euch heute mal zeigen, womit ich meine Haare etwas bändige wenn das Volumen mal wieder völlig überhand nimmt. (Also immer)
Ich verabscheue Haarspray, Haarlack und sowas wie Schaumfestiger. Ich finde das Gefühl furchtbar und habe nach etwas gesucht was ich vor allem punktuell einarbeiten kann und was meine Haare dann nicht zu sehr verklebt.